Genial Digital

Konzeptbeschreibung

Auf Initiative der Deutschlehrer der Unterstufe wurde das Konzept “Genial digital” ins Leben gerufen. Hintergrund ist, dass die Deutschlehrer merken, dass die SchülerInnen mit sehr unterschiedlich ausgeprägten PC-Kenntnissen von der Primarschule kommen. Um für diese Kompetenzen eine gemeinsame Grundlage zu schaffen und die Nutzung unseres Informatikparks z.B. der Chromebooks verstärkt in den Unterricht zu integrieren, wollen wir “Genial Digital” als Einführungskurs in Form von Modulen konzipieren. Die darin integrierten Module sollen in der ersten Stufe Schritt-für-Schritt-Anleitungen zu den Office-Programmen Word, Powerpoint, Excel und Outlook sowie auch zur Bildersuche/Bildbearbeitung und Internetrecherche umfassen.

  • Kurzfristige Ziele: Die Sus sollen auf einen gleichen Kenntnisstand gebracht und ihnen sollen Basiskenntnisse vermittelt werden, die in allen Fächern aufgegriffen werden können.
  • Langfristige Ziele: Das Konzept soll weiterentwickelt werden, angepasst an die Bedürfnisse der Kollegen und Schüler, um langfristig über alle notwendigen Kompetenzen zum Schreiben einer Abschlussarbeit (und darüber hinaus) zu verfügen.

Anmelden

Benutzername
Kennwort
E-Mail Adresse