Sozialer Tag im 4. Jahr

Am 23. Januar 2018 wurde für alle SchülerInnen des 4. Jahres bereits zum 4. Mal der “Soziale Tag” durchgeführt.
Am Vormittag besuchten die SchülerInnen in Gruppen von 2-10 Schülern 26 verschiedene soziale Organisationen, die sich bereit erklärt haben, den Schülern einen Einblick in ihre Arbeit zu gewähren. Die Schüler erhalten so konkrete Informationen und sammeln in vielen Gruppen auch konkrete Erfahrungen. Sie sehen, in welchen Bereichen soziales Engagement gefordert ist, welche Menschen sich in diesen Bereichen – oft ehrenamtlich – engagieren und warum.
Das Angebot ist vielfältig: ASL, Dienststelle für selbstbestimmtes Leben, Josephine-Koch-Service, Haus der Begegnung, Rotes Kreuz, Ephata, Marienheim, Miteinander Teilen, Weltladen, Prisma u.a.m.

Die Rückmeldungen sowohl der Organisationen als auch der SchülerInnen sind in jedem Jahr sehr positiv, so dass auch in den kommenden Jahren genügend Angebote zur Verfügung stehen werden.

Im Nachmittag wurden dann gemeinsam Materialien zur Vorstellung der im Vormittag entdeckten Palette an sozialen Einrichtungen entwickelt.

Anmelden

Benutzername
Kennwort
E-Mail Adresse