Ausstellung “Frauen auf der Flucht von und nach Europa”

Seit Montag, den 16. Oktober, gastiert noch bis zum 27. Oktober die Ausstellung «Zwischen den Fronten – Frauen auf der Flucht von und nach Europa» in unserer Mediothek!

Frauen und Mädchen machen aktuell einen Anteil von ca. einem Drittel aller Flüchtlinge aus.

Angst vor Hunger und Krankheit, dem Verlust der Angehörigen und einer ungewissen Zukunft ist ihr ständiger Begleiter auf dieser Flucht.

Viele von ihnen erreichen mit ihren Kindern nicht das sichere Ziel und bleiben buchstäblich „auf der Strecke“.

In der Ausstellung des Europavereins GPB e.V. werden die Schicksale von diesen Frauen und Mädchen aufgegriffen.

 

 

Die Ausstellung kann während den Öffnungszeiten der PDS-Mediothek besucht werden. (Mo., Di, Do., Fr.: 8.00-17.00 Uhr; Mi.: 8.00-13.00 Uhr)

Begleitmaterial und Videomaterial zur Ausstellung sind beim Mediothekar auf Anfrage erhältlich!

Folgend noch einige Bilder von der Eröffnung der Ausstellung mit Teilnehmern der Schule, des Ministeriums und des Europavereins GPB e.V.

Anmelden

Benutzername
Kennwort
E-Mail Adresse